Allgemeine Vorteile von Wohnwagen

 

 

Wieso ein Wohnwagen? Welche Vorteile bringt ein Caravan?


Immer wieder werden wir von Neucampern gefragt, was die generellen Vorteile von Wohnwagen sind.
Da gibt es wirklich einige! Gerne möchten wir Ihnen unsere persönliche Meinung und Erfahrung dazu mitteilen. Haben Sie eine Anregung oder sind Ihnen weitere Vorteile bekannt oder haben Sie eine Kritik dazu? Dann freuen wir uns über eine kurze Mitteilung unten im Kommentarblock.

 

 

 

VORTEILE

Komfort während den Ferien

 

- Mobil Einkaufen und die Umgebung erkunden - Sie sind drei Tage auf einem Campingplatz und möchten die Umgebung erkunden. Kein Problem, mit Ihrem Auto bezwingen Sie bestimmt so ziemlich jede Passtrasse.
- Normale Parkplätze - Besuchen Sie die schöne Altstadt bequem mit dem Auto! Da Ihr Zugfahrzeug keine übergrossen Parkplätze benötigt, sind Sie wortwörtlich mobil.

- Kein unnötiges Ein- und Ausräumen - Lassen Sie den Wohnwagen einfach stehen, wenn Sie auf Erkundungstour gehen. Somit entfällt das unnötige Ein- und Ausräumen aller Utensilien.

- Gemütlicher Wohnraum - Im Caravan hat man u.a. genügend Platz und Stauraum. Dazu eine gemütliche Sitzgruppe, bequeme/s Bett/Betten, Bad mit Toilette und nach belieben eine separate Dusche, eine tolle Küche und nicht vergessen - in den skandinavischen Wohnwagen auch ein top Klima, und zwar in jeder Jahreszeit!  Dieser kompakte Wohnraum, löst bestimmt auch bei Ihnen ein ultimatives, unabhängiges Ferienhausfeeling auf Rädern aus!

 

 

 

 

Zugfahrzeug

 

- Für den Alltag und die Ferien - Das Zugfahrzeug können Sie sowohl in den Ferien als auch im Alltag nutzen. Und wenn Sie Ihr Auto oder Ihren Wohnwagen einmal gegen ein neues Modell eintauschen möchten, geschieht dies unabhängig voneinander.

 

 

 

Wartung

 

- Kein Motor -  Der Wohnwagen hat – im Gegensatz zum Wohnmobil oder Bus - keinen Verbrennungskraftstoffmotor. Daher fallen alle Wartungsarbeiten, die ein solcher Motor nach sich zieht, weg. Willkommener Nebeneffekt: Wenn der Wohnwagen nicht bewegt wird, entsteht dementsprechend kein Nachteil.

 

 

 

Preisverhältnis

 

Für den Preis eines Durchschnittcampers kann man sich einen hochwertigen Wohnwagen mit tollem Zugfahrzeug leisten.

 

 

 

 

Kritik

Längere Fahrt?
- Ja, es dauert länger, bis man das Endziel erreicht hat, wenn man mit dem Wohnwagen unterwegs ist. Zumindest in der Schweiz ist die Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h festgelegt. Aber ist denn nicht auch die Reise das Ziel? Und stressfreies Fahren ist bekanntlich bei geringerer Geschwindigkeit gegeben! Ganz nach dem Motto: "Slow down - take it easy".

 

Einparkieren ist schwieriger?

- Nicht jedefrau und jedermann möchte/kann den Wohnwagen mit dem PKW in die hinterste Ecke manövrieren. Dafür wurde längst eine praktische Hilfe entwickelt: Der sogenannte "Mover" - ein Rangiersystem für Wohnwagen, mit dem man den Wohnwagen per Fernbedienung stellen kann.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
svenska tält - Polar Wohnwagen 2017